ist aus meiner langjährigen angewandten Forschungstätigkeit in der betrieblichen Praxis zur Effektivität von Arbeitsgruppen, Führungskräften und Trainingsmaßnahmen entstanden.

 

basiert auf dem Leitprinzip, dass jeder betrieblichen Intervention zunächst eine Diagnose vorausgeht. Denn nur auf der Grundlage eines objektiven und standardisierten Diagnoseergebnisses lassen sich bedarfs- und zielorientierte sowie kosten- und zeitsparende Maßnahmen zur Förderung der Leistungsfähigkeit von Arbeitsgruppen und Führungskräften einleiten. Die Diagnostik basiert auf der SYMPROK Methodik der Interaktionsanalyse, die eine außergewöhnlich hohe Akzeptanz bei den Teilnehmern erfährt und damit zu einer hohen sozialen Validität von Assessment und Development Centern, Trainings- und Coachingmaßnahmen beiträgt.

Lassen Sie sich überraschen von der Leistungsfähigkeit und Effizienz der innovativen diagnostischen Verfahren zur Personalauswahl und -entwicklung von
.

 

Dr. Patricia Simon

© 2007 GEFUEDACK-Diagnostica